Die neue Dimension der Messtechnik:
Zänker 3D-Messung

Anpassung von Bandagen, Orthesen oder Kompressionsstrümpfen.
Das Körperscansystem von Rothaller vermisst den Körper innerhalb kürzester Zeit vollkommen berührungsfrei und wandelt die Daten in ein exaktes 3d-Modell um.

Mittels Streifenlichtprojektion lässt sich der gewünschte Körperteil rasch scannen, wobei der Patient keine Messtextilien tragen muss. Das Messgerät misst vom Bein bis zur Hüfte, sodass sich aufgrund der individuell ermittelten Umfangs- und Längenmaße ein passendes Hilfsmittel erstellen lässt. Für spezielle Versorgungen können zusätzlich Knie und Knöchel einzeln vermessen werden. Die Passform der aus der Software heraus bestellten Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe.